SV Klinga vs. FC Phoenix

SV Klinga-Ammelshain 0 - 15 FC Phoenix Leipzig
03 Jun 2018 - 14:00Staudnitzstraße 1 04668 Parthenstein

Phoenix-Frauen gewinnen mit 15 Toren in Klinga

Am vergangenen Sonntag waren unsere Phoenix-Frauen beim SV Klinga-Ammelshain zu Gast. Gegen tiefstehende Gegner brauchten unsere Mädels 15 Minuten eh der Ball zum ersten Mal im Tor landete – per Kopf Christin Janitzki. Nur eine Minute später erhöhten die Phoenixe auf 0:2. Wieder war es ein Kopfballtor, dieses Mal durch Marlene Haberecht. Unsere Frauen schafften es trotz sehr defensiv eingestellter Gastgeber immer wieder den Weg zum Tor, meist durch die Mitte, zu finden. Bis zur Halbzeit konnte die Führung auf 0:7 ausgebaut werden (Janitzki 24.,27.; Lübcke 30.,35. und Haberecht 40.).

Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich: Viel Ballbesitz für unsere Phoenixe und sehr tiefstehende Gäste. Direkt nach dem Anstoß war es Angelina Lübcke (47.) die nach einem guten Angriff den Ball im Tor unterbrachte. Das Ergebnis wurde durch weitere Tore von Lübcke (62.,86.), Haberecht (58., 66., 80.), Janitzki (79.) und Wehsener (88.) auf 0:15 hochgeschraubt.

Zum letzten Heimspiel begrüßen unsere Frauen dann am Samstag ESV Lok Döbeln Frauenfußball/ BC Hartha um 14 Uhr.

#landesklassenord #fcphoenixleipzig #oneteam #onetarget #onefamily#soccergirls #soccer #leipzig #klinga #Sieg